Freiwilligenarbeit in einer Schule


Kinder beim Freiwilligendienst in einer Schule

Das ghanaische Schulsystem ist in Primary School (6-12 Jahre), Junior Secondary School (13-16 Jahren) und Senior Secondary School (17-19 Jahre) unterteilt. Freiwillige, die in einer Primary School arbeiten möchten, benötigen keine Vorkenntnisse im Unterrichten. Es werden lediglich gewisse Englischkenntnisse vorausgesetzt (Schulenglisch reicht vollkommen aus). Da die Klassen oftmals sehr groß sind, unterstützen die Freiwilligen anfangs die Lehrer bei ihrer Arbeit. Nach einiger Eingewöhnungszeit können auch selber Schulstunden gestaltet und die Klassen eigenständig unterrichtet werden. Generell werden die Fächer English, Mathematics und General Science von den Freiwilligen unterrichtet. Genaueres kann aber vor Ort mit den Verantwortlichen abgesprochen werden. Das Schuljahr in Ghana ist in Trimester unterteilt und beginnt im September und endet im Juni eines jeden Jahres.

 

Für das Unterrichten an einer Senior Secondary School ist ein laufendes oder abgeschlossenes Lehramtsstudium Voraussetzung.