Das Team


Hallo! Mein Name ist Torben Pleß und ich habe selber ein halbes Jahr in Ghana gelebt. Dort habe ich in einem Waisenhaus gearbeitet. In dieser Zeit habe ich mich sehr in das Land und die Menschen verliebt. Nach der Rückkehr nach Deutschland, dem Abschluss meines Wirtschaftsingenieur-Studiums und weiteren Besuchen in Ghana habe ich, zusammen mit meinem guten Freund und damaligen Gastvater Fiifi, „You4Ghana“ gegründet, da noch an sehr vielen Stellen Hilfe benötigt wird. Hier stelle ich euch unser tolles Team vor, das deinen Aufenthalt in Ghana unvergesslich machen wird.

Das You4Ghana-Team: Von links nach rechts: Fiifi, Isaac, Torben, Stephen (hintere Reihe)
Naana, Princess, Portia (mittlere Reihe)


Fiifi ist unser Koordinator in Ghana. Er ist für die Verwaltung des Volunteer-Houses und euer Wohlergehen in den Gastfamilien sowie den Projekten zuständig. Bei Fragen und Problemen ist er euer erster Ansprechpartner. Princess und Issac sind Naana und Fiifis Kinder. Sie sind professionelle Schokoladenvernichter und für das Wecken von Langschläfern verantwortlich.


Naana ist für euer leibliches und seelisches Wohl verantwortlich. Sie kocht eine Variation aus europäischen und ghanaischen Speisen, um euch langsam an die ghanaische Küche zu gewöhnen. Im Krankheitsfall und bei anderen Sorgen ist sie immer für euch da. Torben ist für die Koordination in Deutschland und alle administrativen Aufgaben zuständig. Er steht im ständigen Kontakt mit Naana und Fiifi, sowie mit den Gastfamilien und Projekten. In regelmäßigen Abständen besucht er Ghana, um sich vor Ort ein Bild vom Stand der Dinge zu machen.


Portia unterstützt Fiifi bei der Arbeit. Sie holt die Freiwilligen vom Flughafen ab, begleitet sie an ihren ersten Tage in Ghana und ist bei Fragen und Problemen stets zur Stelle. Grace unterstützt Naana bei allen anfallenden Aufgaben. Die beiden sind immer für euch da und bringen euch gerne das Waschen mit der Hand oder das Kochen ghanaischer Speisen bei. Wenn ihr mal eine Begleitung zum Ausgehen oder Reisen benötigt, könnt ihr euch auch immer an die beiden wenden.